Falschmeldung auf Google – Ordination als “vorübergehend geschlossen” gekennzeichnet.
Diese Kinder-Ordination ist auch im Rahmen der Corona-Pandemie weiterhin uneingeschränkt für Sie und Ihre Kinder als Primärversorgung da – Anmeldung für Termine bitte über die online Terminvereinbarung auf der Homepage oder für Termine am gleichen Tag telefonisch.

Weiterhin gilt, daß Patienten, die aus Risikogebieten kommen und Symptome aufweisen oder Kontakt mit bekannten COVID19 Fällen hatten, generell nicht in den Ordinationen vorstellig werden sollen, sondern unter der Hotline 1450 ihr weiteres Vorgehen besprechen sollen.
Wie es zu dieser Falschmeldung kam ist leider nicht klar aber meine Korrektur wird nun schon seit Tagen “überprüft”.