Erstordination

Folgende Erstordinationstermine stehen zu Verfügung:

Abklärungstermin

Bei einem Abklärungstermin kann ich mir ausführlich Zeit nehmen auch chronischen Problemen auf den Grund zu gehen. Nach einer ausführlichen Anamnese kann ein Fahrplan zur Klärung des bestehenden Symptomkomplexes festgelegt werden.

Als chronische Probleme gelten z.B. Durchfall seit > 6 Wochen, immer wiederkehrendes Erbrechen, Migräne und wiederkehrende Kopfschmerzen, unklare gehäufte Infekte mit der Sorge um einen Immundefekt, Fieber oder erhöhte Temperaturen seit mehr als 2 Wochen oder auch ein wiederkehrender Nesselausschlag seit mehreren Wochen.

Kleinwuchs, Großwuchs und Gedeihstörungen sowie Fütterungsstörungen bekommen hier auch genug Zeit.

Ebenfalls Platz ist hier für gänzlich unklare Situationen – wie z.B. chronic fatique syndrome.

Der Abklärungstermin ist der zeitintensivste Termin – orientierend stehen 30-45 Minuten zur Verfügung. Die Kosten betragen 150 Euro.

Bitte alle Vorbefunde mitbringen.
Bei chronischen Problemen ein Beschwerdetagebuch führen über mindestens 2 Wochen. (Beschwerdezeitpunkt – auslösende Faktoren – verbessernde Faktoren)
Bei Essstörungen, Adipostas oder Untergewicht bitte 1 Woche Ernährungstagebuch (Essen, Trinken, Stuhlgang und Beschwerden) führen.

Erstvorstellung

Der Erstvorstellungstermin ist die Kombination aus einem klassischen Kennenlerntermin mit einer medizinischen Behandlung eines gesundheitlichen Problems.

Es ist ein Termin bei dem genug Zeit zur Verfügung steht, Sie und Ihre Kinder kennenzulernen. Neben einer Geburts- und Schwangerschaftsanamnese frage ich hier auch die Familienkonstellationen, die Vorerkrankungen, das schulische Umfeld und persönliche und soziale Belastungs- und Stärkungsfaktoren ab. Außerdem überprüfe ich den Impfpass und bespreche ausstehende Impfungen. Anhand des Mutter-Kind-Passes vollziehe ich die bisherige Entwicklung nach.

Es können hier auch Ihre persönlichen Erwartungen und Vorstellungen an eine Arzt-PatientInnen Beziehung besprochen werden und gleichzeitig kann ich erzählen, was ich anbieten kann und will.

Für den Erstvorstellungstermin stehen orientierend 20-30 Minuten zur Verfügung. Die Kosten betragen 110 Euro.

Bitte bringen Sie unbedingt mit:

  1. Mutter-Kind-Pass
  2. Impfpass
  3. bisherige Befunde (Blut, Röntgen, Krankenhaus-Entlassungsbriefe)
  4. soweit verfügbar – Grössen & Gewichtsverlauf
  5. bisherigen Krankheitsverlauf
  6. Alle Medikamente, die eingenommen werden

Mutter-Kind-Pass-Untersuchung

Bei der Mutter-Kind-Pass-Untersuchung erhebe ich die bisherigen und zwischenzeitlichen Erkrankungen.

Es wird eine Familien-, Sozial und Entwicklungsanamnese durchgeführt.
Der Sprachstand wird erhoben und die körperlichen und entwicklungsneurologischen Meilensteine der Entwicklung werden geprüft.

Dieser Termin kann die klassische Erstvorstellung ersetzen, er dauert orientierend 25-30 Minuten und kostet 110 Euro.

Mutter-Kind-Pass nicht vergessen

Sportuntersuchung

Bei der Sportuntersuchung geht es um eine Risikominimierung bei der Ausübung von wettkampfmäßigem Sport im Kindesalter. Hier findet eine ausführliche Anamnese, eine orthopädische und orientierende neurologische Untersuchung sowie eine Harn-, Blutdruck- und EKG-Kontrolle statt.

Dieser Termin kostet inklusive EKG 110 Euro

Mutter-Kind-Pass und Vorbefunde nicht vergessen